Allgemeine Bedingungen

für den Netzzugang zu Fernleitungen

„Allgemeine Bedingungen der Trans Austria Gasleitung GmbH für den Netzzugang zu Fernleitungen“ genehmigt von der Energie-Control Austria am 02. Oktober 2015 gemäß § 32 GWG 2011, BGBl. I Nr 107/2011, idF BGBl. II Nr. 226/2015.

Die Energie-Control Austria hat oben genannte Allgemeinen Bedingungen nur in deutscher Version genehmigt, weshalb TAG GmbH eine englische Übersetzung zur Verfügung stellt.

Es ist zu beachten, dass im Zweifelsfall nur die deutsche Version der gegenständlichen Bedingungen Rechtsgültigkeit besitzt.