Bidirektionaler Fluss

Gastransport: Kundennominierungen führten erstmalig zu physischem Gegenflusstransport

 

Als Gasnetzbetreiber transportiert TAG gemäß den gebuchten Kapazitäten und basierend auf den spezifischen Transportanmeldungen („Nominierungen“) der Kunden und gemäß den anwendbaren Marktregeln. Die gebuchten Kapazitäten, Nominierungen und die Daten des physischen Flusses werden von TAG auf der Europäischen Transparency-Plattform und auf der TAG Website fast in Echtzeit veröffentlicht.

Der Gastransport kann von Österreich nach Italien („Flussrichtung“) sowie von Italien nach Österreich („Gegenflussrichtung“) innerhalb der technischen Limits des TAG Pipeline Systems erfolgen. Seit Jahren hat TAG seine technische Infrastruktur für den physischen Gegenfluss vorbereitet sowie Prozesse und Verfahren etabliert, um die Umstellung des Transportsystems von der einen in die andere Richtung innerhalb kurzer Zeit zu bewerkstelligen.

Für den 1. Oktober 2022 erhielt TAG sehr niedrige Transportanmeldungen seitens seiner Kunden für Gastransporte von Österreich nach Italien („Flussrichtung“), während die Transportanmeldungen der TAG Kunden für Gasexporte von Italien nach Österreich („Gegenfluss“) stabil blieben. Nach Verarbeitung sämtlicher Transportanmeldungen für beide Richtungen kam es zum ersten Mal in der Geschichte der TAG zu einem tatsächlichen physischen Fluss von Italien nach Österreich.

Als Gasnetzbetreiber führt TAG internationale und nationale Gastransporte gemäß den Anmeldungen der Kunden und den anwendbaren Marktregeln durch.

TAG auf der E-world

TAG ist live vor Ort auf der E-world energy & water vom 20. bis 22. Februar 2024 in Essen, Deutschland. Besuchen Sie uns an unserem Stand ...

PCI-Listung erhalten!

Der SouthH2 Corridor wurde in die 6. Liste der Projects of Common Interest (PCI) aufgenommen. Heute veröffentlichte die Europäische Kommission ...

Neue H2-Roadmap

Entwicklung des europäischen Wasserstoff-Backbones schreitet voran: Neue H2-Roadmap zeigt aktuelle Projekte und Kosten. Die Initiative European Hydrogen ...

„SoutH2Corridor“: Politischer Support

Politische Unterstützung für südlichen Wasserstoffkorridor. Österreich, Deutschland und Italien unterzeichnen gemeinsames Schreiben ...

TAGs H2-Transport-Engagement

Zukunftsenergie: TAG engagiert sich für die Erreichung der nötigen Rahmenbedingungen für den Transport von Wasserstoff. Als CO2-neutraler Energieträger ...

Ministerbesuch in Baumgarten

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger besucht Gasstation Baumgarten. Der bayrische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besuchte am ...
Nach oben scrollen
Tag Startbild Popup

HEUTE VOR
50 Jahren …

... floss das erste Mal Gas durch unser TAG Pipelinesystem! Wir feiern dieses Jubiläum mit dem Relaunch unserer Website.

Entdecken Sie unsere Geschichte der Zuverlässigkeit und Innovation. Erfahren Sie mehr über uns, unsere Transportdienstleitungen und unsere Zukunftsvisionen der Energie.