Unterstützung des Corona Hilfsfonds

Trans Austria Gasleitung GmbH unterstützt den Corona Hilfsfonds der Diakonie Österreich

 

Die aktuelle Corona Krise trifft sozial benachteiligte und armutsgefährdete Menschen besonders hart. Durch Kurzarbeit oder Verlust der Arbeit kommen oft einkommensschwache Familien in besondere finanzielle Notlagen. Es wird daher dringend Hilfe benötigt, um die Grundbedürfnisse des täglichen Lebens zu decken und die oft notwendigen Mittel, wie Laptops für den Fernunterricht der Kinder, zur Verfügung zu stellen.

Als Versorgungsunternehmen ist es Trans Austria Gasleitung ein großes Anliegen, in dieser schweren Krise zu helfen. Deshalb freut es uns bekanntzugeben, dass die TAG GmbH den Corona Hilfsfonds der Diakonie Österreich finanziell unterstützt.

Der derzeit eingerichtete Corona Hilfsfonds soll insbesondere armutsbetroffene Familien mit Familienpaketen unterstützen und obdachlose Personen mit warmen Mahlzeiten versorgen.

Durch die von der Trans Austria Gasleitung zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel werden 100 armutsbetroffene Familien unterstützt. Unsere Spende beinhaltet gesunde Lebensmittel, Windeln für Kleinkinder und leistet Nothilfe für Härtefälle. Außerdem werden 3.500 warme Mahlzeiten, die Lebensmittelversorgung für obdachlose Menschen für eine Woche, dadurch finanziert.

Die Diakonie Österreich hat unsere Spende mit großer Dankbarkeit entgegengenommen.

TAG auf der E-world

TAG ist live vor Ort auf der E-world energy & water vom 20. bis 22. Februar 2024 in Essen, Deutschland. Besuchen Sie uns an unserem Stand ...

PCI-Listung erhalten!

Der SouthH2 Corridor wurde in die 6. Liste der Projects of Common Interest (PCI) aufgenommen. Heute veröffentlichte die Europäische Kommission ...

Neue H2-Roadmap

Entwicklung des europäischen Wasserstoff-Backbones schreitet voran: Neue H2-Roadmap zeigt aktuelle Projekte und Kosten. Die Initiative European Hydrogen ...

„SoutH2Corridor“: Politischer Support

Politische Unterstützung für südlichen Wasserstoffkorridor. Österreich, Deutschland und Italien unterzeichnen gemeinsames Schreiben ...

TAGs H2-Transport-Engagement

Zukunftsenergie: TAG engagiert sich für die Erreichung der nötigen Rahmenbedingungen für den Transport von Wasserstoff. Als CO2-neutraler Energieträger ...

Ministerbesuch in Baumgarten

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger besucht Gasstation Baumgarten. Der bayrische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besuchte am ...
Nach oben scrollen
Tag Startbild Popup

HEUTE VOR
50 Jahren …

... floss das erste Mal Gas durch unser TAG Pipelinesystem! Wir feiern dieses Jubiläum mit dem Relaunch unserer Website.

Entdecken Sie unsere Geschichte der Zuverlässigkeit und Innovation. Erfahren Sie mehr über uns, unsere Transportdienstleitungen und unsere Zukunftsvisionen der Energie.